Mindset

Wie dein Mindset dein Leben steuert!
Hast du dir schon mal bewusst Gedanken über deine Glaubenssätze gemacht? Wenn nicht, dann solltest du noch heute damit anfangen. Wir sind alle geprägt von unseren Eltern, unseren Freunden und unserem gesamten Umfeld. Oftmals übernehmen wir auch die Glaubenssätze dieser Menschen, was sich allerdings nicht immer zu unserem persönlichen Vorteil herausstellt. Nicht nur unsere Meinung zu gesellschaftlichen oder politischen Themen wird daraus geformt, sondern auch insbesondere unser Selbstbild. Bist du gut genug? Kannst du das wirklich? Vielleicht haben alle anderen recht, wenn sie sagen, dass mein Ziel viel zu schwer zu erreichen ist?
Kennst du diese Fragen? Dann müssen wir an deinem Mindset und deinem Selbstbild arbeiten. Zum Thema Selbstbild habe ich einen eigenen Blog geschrieben. Lass mich dir zum Thema Mindset eine besonders wichtige Regel mit auf den Weg geben, von der wir uns alle manchmal viel zu sehr beeinflussen. Höre auf auf die Meinung anderer zu hören. Wenn dir von klein auf gesagt wurde du sollst ein gutes Studium ablegen, damit etwas aus dir wird, aber dies ist ein Trugschluss. Viel zu viele glauben an diesen Leitsatz. Ich möchte nicht sagen, dass ein Studium schlecht sei, sondern es ist eine ausgesprochen gute Chance sein Wissen in einem bestimmten Themengebiet ausgesprochen weit auszubauen. Vielmehr möchte ich sagen, dass ein Studium nicht gleichgestellt ist mit großer Karriere und einem guten Gehalt. Insbesondere wenn man sich an dem Gehalt nach dem Studium orientiert, hat man eigentlich schon verloren. Die erfolgreichsten Menschen dieser Welt haben sich dem gewidmet, was sie lieben und haben dadurch die finanzielle Freiheit erreicht. Siehst du, wie wichtig es ist seine eigenen Glaubenssätze ständig neu zu hinterfragen. Viel zu viel wird uns durch unsere Gesellschaft unsere Meinung vorgeformt, wodurch wir alle manchmal nicht mal zwischen schwarz und weiß unterscheiden können.
Erfolg ist für jeden zugänglich. Vollkommen unabhängig davon, welche Voraussetzung man hat. Alles, was du dir vorstellen kannst, ist möglich. Diese Einstellung ist essenziell, wenn du das Ziel hast etwas an deinem Leben zu verändern! Viel zu oft suchen wir nach Ausreden, die uns davon abhalten, das du zu tun, was uns unsere innere Stimme oftmals schon seit langer Zeit prädigt. Manchmal ist es ein Jobwechsel, eine Trennung oder das Schreiben eines Buches. Wir müssen lernen auf diese inneren Hilfeschreie zu hören und den Glauben an uns selbst wiederzufinden, um das Leben zu führen, was wir verdienen!

 
ALLE BLOGS